Wie pflege ich meine Haarextensions richtig?

   WICHTIG VOR DER HAARVERLÄNGERUNG

IHRE EIGENE HAARE MÜSSEN FETTFREI SEIN, FREI VON ALLEN STYLINGPRODUKTEN, BEVOR SIE ZUM HAARVERLÄNGERUNG TERMIN KOMMEN, VERWENDEN SIE BITTE PEELING SHAMPOO, BZW EINEN SPEZIELEN REINIGUNGSSHAMPOO, ZB BASIS SHAMPOO VOM BASLER ODER ZB. REINIGUNGS-PEELING SHAMPOO VOM BALEA

WICHTIG NACH DER HAARVERLÄNGERUNG

VERWENDEN SIE NIE ALKOHOL-, ISOPROPYL ALKCOHOL,  ETHANOL-, UND ÖLHALTIGE PFLEGEPRODUKTE. SHAMPOORESTE BITTE IMMER SEHR GUT AUSSPÜLEN

WENN SIE DIE RICHTIGE PFLEGE BENUTZEN, HABEN SIE AUCH PROBLEMLOS LANGE FREUDE MIT IHREN ECHTHAAREXTENSIONS!!!

ALLE SHAMPOOS NUR AM ANSATZBEREICH ANWEDEN, NIEMALS DIE HAARE RUBBELN! PFLEGESPÜLUNGEN UND KUREN GRUNDSETZLICH NUR AUF DIE HAARLÄNGEN UND SPITZEN AUFTRAGEN, NIE AUF BONDINGS. DAS EINGEBRACHTE HAAR,  BZW EXTENSIONS SIND "TOT" , UND HABEN KEINE VERBINDUNG MIT DEM KOPFHAUT, DAHER BENÖTIGEN DIE FEUCHTIGKEIT VOM AUßERN.

TIP: MOROCCANOIL HYDRATING CREME (FEUCHTIGKEITSSPENDENDE CREME) UND MORCCANOIL ÖL PFLEGEBEHANDLUNG, TANGLER TEEZER SPEZIAL BÜRSTE IST EIN MUSS :-) IHR WERDET BEGEISTERT SEIN UND NIE WIDER AUF DIE PRODUKTEN VERZICHTEN WOLLEN, FÜR EIGENHAAR AUCH EIN MUSS (KEIN VERHACKEN, KEIN SPLISS, STÄRKERE, GLÄNZENDE UND GRIFFIGE HAARE). OFFT WIRD ES DIESER PRODUKT BEI EBAYSHOP VERKAUFT, WESENTLICH GÜNSTIGER ALS BEIM FRISEUR

SHAMPOO TIP: GLISS KUR LIQUID & SILK, GLISS KUR REPAIR (SCHWARZE VERPACKUNG), SCHWARZKOPF BONACUR BC ROT (FÜR EXTREM KAPUTTE HAARE), AVEDA, KERASTASE BAIN SATIN STUFE 3 FÜR SEHR TROCKENE HAARE, REDKEN "SMOTHING",ELVITAL "ANTI-SCHÄDIGUNG", JOHN FRIEDA "...

ACHTUNG. NUR IN DIE lÄNGEN / HAARSPITZEN GEBEN, NICHT AUF DIE BONDINGS, ZUVIEL PFLEGE HARMONIERT NICHT MIT VERBINDUNGSSTELLEN, DIE KÖNNEN SCHMELZIG WERDEN, DADURCH ANDERE FORM BEKOMMEN UND SICH ÖFFNEN!

ALLGEMEIN GILT: DAS SHAMPOO NUR AUF DECKHAAR EINMASIEREN UND DAS SCHAUMWASSER ÜBER DIE EXTENSIONS FLIESSEN LASSEN!

SPÜLLUNG UND KUR:

GLISS KUR REPAIR (SCHWARZE VERPACKUNG), JOHN FRIEDA (GLÄTTUNGSSERIE ODER FULL REPAIIR), SCHWARZKOPF BONACURE HAIRTHERAPY AMINO CELL REBUILD ODER MOUSTURING KICK SERIE, AVEDA DEMAGE REMEDY

SERUM:

Schwarzkopf BC (Bonacure) Hairtherapy Color Save-Antispliss

AVEDA: Damage Remedy

LOREAL LISS ULTIME POLYMER AR...

Haareigenschaften:

Haarverlängerungen sollten immer mit Echthaar gemacht werden, von Kunsthaar ist generell abzuraten ausser für Spezialeffekte. Denn dieses lässt sich nicht frisieren und lange tragen wegen Verfilzung. Echthaar ist also zwingende Vorraussetzung für eine freudige Haarverlängerung oder Haarverdichtung.

Ebenfalls weisen wir darauf hin, dass Haar ein Rohstoff ist. Das Haar stammt meist aus Indien und wird in Italien aufgearbeitet. Es ist daher sehr unterschiedlich, da jeder Mensch, jede Trägerin dieses Rohstoffes ihr Haar eigens mehrere Jahre getragen/gepflegt hat. Trockenheit oder Spliss ist deshalb nicht immer ganz auszuschliessen. Es ist ein Naturprodukt welches auch nach der Modellage eine gute Pflege benötigt.

Pflege im Schwimmbad:

Generell sollte der Kontakt mit Chlorwasser bzw. Salzwasser vermieden werden, da dies das Haar (den Schuppenschicht) schädigen und zur Vefilzung führen kann. Die Extensions müssen hochgesteckt werden, nie mit offenen Haaren schwimmen, am besten Hare pflechten und kompletten hochstecken. Bevor Sie ins Salzwasser gehen, können Sie das Haar in den Längen komplett mit Arogan oder Babyöl behandeln. Das Öl lagert sich um das Haar und schützt es bedingt. Danach müssen die Haare zu einem Zopf geflochten werden um zu vermeiden, dass es verheddert.

Da die Haare nicht mehr von der Haarwurzel genährt werden, ist das Aussehen bzw. die Schönheit von Extensions von der Pflege der Trägerin abhänging.

Zur täglichen Pflege sollte das Haar 2 - 3 mal mit einer Extensionsbürste durchgekämmt werden. Unten anfangen und sich dann nach oben hocharbeiten. Wichtig: immer mit der anderen Hand die Haare festhalten, damit nicht eine so große Belastung für die Eigenhaarwurzeln durch den Zug entsteht.

Haare im nassen Zustand niemals kämmen oder bürsten, da das Haar Wasser aufgesaugt hat und die Schuppenschicht durch das Bürsten der Nassen Haare beschädigt werden würde. Bondings müssen immer trocken sein, nach dem waschen, die bondings sofort fönen, niemals stundenlang nass lassen, da die das wasser aufsaugen und klebrich werden können, bzw sich öffnen können.

Niemals ihre Extensions über den Kopf waschen, und immer pflechten beim schlafen.

Es ist sehr wichtig täglich Feuchtigkeit zuführen wie

 -Haarspitzenfluid TIP: Schwartkopf BC (Bonacure) Hairtherapy oder CHI Seide oder Biosilk Seide

-Anti Frizz Produkt wie z. B. John Frieda, AVEDA DEMAGE REMEDY, YANAO (Balsam mit Seidenextrakt Kreatin und Reisöl), Loreal Anti Frizz Serum aus der ANTI Haarbruch Serie (orangene Verpackung).

-oder BONACURE Moisture Kick Spray.

Das Waschen: Haare nie über Kopf waschen!

Die Extensions müssen vor dem Waschen sorgfältig gekämmt werden, Shampoo sollte nur auf den Oberkopf aufgetragen werden, da es nur eine reinigende Wirkung hat. Die Längen werden automatisch durch das herunterlaufende Shampoowasser gereinigt.

Warum können Bondings weich und klebrig werden?
In diesem Fall liegt ein eindeutiger Pflegefehler vor. Da unsere Bondings aus Hartkeratin bestehen bleiben diese bei richtiger Pflege die ganze Tragedauer über hart. Entweder wurden Pflegeprodukte mit zu viel Silicon-, Öl- sowie Alkohol- und Parfümanteilen verwendet oder es wurden Stylingprodukte auf die Verbindungsstellen aufgetragen.

BITTE LESEN, AUSDRUCKEN UND ZUM TERMIN MITBRINGEN

PFLEGEHINWEIS
pflegehinweis.pdf [80 Kb]
Download

powered by Beepworld


asynchronem Snippet